Dischinger-Rep

Intensiv-Klausurvorbereitungs-Kurse
für Mechanik, Mathematik, Strömungslehre, Dynamik, Baustatik und Physik
neuerdings als Webinare auf Edudip: dischinger.edudip.com

 

Aktuelles:

Ich halte seid einiger Zeit statt der Veranstaltungen im Bonhoefferhaus Webinare auf:
dischinger.edudip.com

Die Aufgabensammlungen Mechanik 1 und 3 sind vollständig verfilmt, Höma 1 Triesch läuft zur Zeit, Höma 1 für E-Techniker und für Bauingenieure (Herty) startet bals, ebenso Baustatik.
Mechanik 1 Reese musste ich wegen mangelnder Teilnehmerzahl absagen, könne es aber jederzeit starten, wenn die Nachfrage da wäre.
Hier nochmal die genaue Beschreibung von Edudip, den Kursen, die noch kommen, und den Videos, die schon gedreht sind:

1) Edudip ist ein Anbieter für online-Seminare. Für den Preis von 30Euro erhaltet ihr ein komplettes Klausurtraining mit 10Terminen à 2 Stunden. [Also 1.5Euro pro Stunde]

2) Die Aufnahmen dazu werden ebenfalls zur Verfügung gestellt, genau so wie ein Link zu einer Dropbox mit Zusatzmaterialien.

3) Sobald der Termin stattgefunden hat, findet ihr eine Aufzeichnung zu diesem in eurem Account. Dementsprechend könnt euch die 10 Videos beliebig oft anschauen, auch dann, wenn Ihr den Termin versäumt habt.

4)Auch Nachzügler können jederzeit einsteigen und alle Videos ansehen. Dazu müsst Ihr Euch auf meiner Edudip Seite, dischinger.edudip.com kostenfrei anmelden. Sobald ihr angemeldet seid, habt ihr die Möglichkeit Webinare zu buchen.

Da wir die Website vor kurzem geändert haben, sind leider noch einige Videos auf unserer ersten Plattform.

Maschinenbau

Mechanik [Maschinenbau] 1:
Aufgabensammlung:
Kapitel 1,3,4,8,9,10 [18Euro]
https://frank-dischinger.edudip.com/w/281128
Kapitel 6:
Teil 1 [gratis] :
https://www.edudip.com/w/276936
Teil 2: [gratis]
https://www.edudip.com/w/277894
Virtuelle Arbeit: [3Euro]
https://www.edudip.com/w/278136
Fachwerke: [3Euro]
https://www.edudip.com/w/280086

Mechanik 3 [Maschinenbau]
Aufgabensammlung:
Teil 1: [Seite 0-37]
https://www.edudip.com/w/278148
Teil 2: [Seite 38-119]
https://www.edudip.com/w/279240
Teil 3: [119-130}
https://www.edudip.com/w/279242
Teil 4:[letzte Fassung 110-120]
https://www.edudip.com/w/280082 
Teil 5-Ende auf der neuen Website! 
(eure Logindaten bleiben die gleichen)
https://frank-dischinger.edudip.com/w/281018

Höhere Mathematik 1 [Maschinenbau]

Integralrechnung Teil 1:
https://www.edudip.com/w/279144
Integralrechnung Teil 2:
https://www.edudip.com/w/279688
Reihen:
https://www.edudip.com/w/278090
Komplett Kurs mit allen Klausurrelevanten Themen:
https://frank-dischinger.edudip.com/w/281026

Elektrotechnik:

Höhere Mathematik 1 [Elektrotechnik]
Komplettkurs mit allen Klausurrelevanten Themen:
https://frank-dischinger.edudip.com/w/281120

BauIngs:

Höhere Mathematik 1 [BauIng]
Komplettkurs mit allen Klausurrelevanten Themen:
https://frank-dischinger.edudip.com/w/281130
Baustatik 1:
https://frank-dischinger.edudip.com/w/281126









Mechanik 1 Aufgabensammlung IAM

 Freitag 9-12 Uhr, virtuelle Arbeit, Kapitel 10

"Nik Las‎ an Dischinger Repetitorium

Hallo  https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f4c/1/16/1f642.png:)

für alle die beim ersten Webinar dabei waren, ich hoffe es hat euch gefallen! Die Bewertungen waren alle sehr positiv und das Feedback werden wir versuchen umzusetzen. Wir waren auf jeden Fall sehr glücklich, dass das System so gut mitgespielt hat! 
Ihr könnt euch das Seminar auch im Nachhinein nochmal anschauen, wenn euch einige Sachen zu schnell gingen  https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f4c/1/16/1f642.png:) Dafür müsst ihr nur über euren Edudip Account gehen und in eure Videos schauen. 
Für alle, die noch nicht beim ersten Mal dabei waren, besteht die Möglichkeit sich einen Account bei Edudip zu erstellen und über das Profil von Frank Dischinger auf das Webinar von Freitag zuzugreifen.

Das nächste Seminar findet am Dienstag [18/15h] statt und es wäre natürlich super wenn auch ihr ein bisschen Werbung machen könntet!  https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f4c/1/16/1f642.png:)"
Und ich kann nur Niklas danken, dass er mit seinem computertechnischen Verständnis die Webinare für mich erst möglich gemacht hat.

 

Mathematik1:
 Für E-Techniker ein paar YouTube Videos:

Mathe 1, E-Technik, B49                                                                                              https://youtu.be/Aeubd1ZC-B8

Die Ableitung der Funktion x hoch x soll gezeigt werden, dazu wird die Funktion als e hoch ln von x hoch x umgeschieiben, ein Logarithmengesetz angewendet und in e hoch x mal ln x verwandelt, was man nun leicht ableiten kann, indem man den Exponenten mit der Produktregel nachdifferenziert. Als Verknüpfung elementarer Funktionen ist f über D diferenzierbar, da der einzig schwierige Punkt x=0 nicht zum Definitionsbereich gehört.
Ich habe nun noch eine Skizze der Funktion gezeichnet, das Minimum bei x = 1*e bestimmt, festgestellt dass die Funktion gegen 1 geht für x geht gegen 0, dass aber die mit F von 0 = 1 stetig ergänzte Funktion an dieser Stelle nicht differenzierbar wäre, die Ableitung ist minus Unendlich – gehört aber nicht mehr zur Aufgabenstellung.

Mathe 1, E-Technik, B50                                                                                               https://youtu.be/O4UPzIc2OrM

Mit Hilfe des Mittelwertsatzes der Differentialrechnung soll gezeigt werden, dass Ln x größer ist als 1-1/x. Ich habe zuerst den Mittelwertsatz erklärt und ein einfaches Beispiel gezeigt, wie man für Xo = 0 normalerweise Funktionen damit abschätzt. Hier muss aber Xo=1 gewählt werden, da der Ln für x gegen 0 gegen minus Unendlich geht. Nachdem man den Mittelwertsatz hingeschrieben hat, mit 1 durch xsi auf der rechten Seite, und x-1 nach oben multipliziert hat, geht es darum, die rechte Seite nach unten abzuschätzen. Weil x-1 negativ ist, muss die rechte Seite betraglich vergrößert, der Nenner also betraglich verkleinert werden. Xsi ist zwischen x und 1, wird also zu x verkleinert, womit die Abschätzung fertig ist.

Mathe 1, E-Technik, B52a)                                                                                            https://youtu.be/iKmnsqPP26w

Der Gernzwert der Funktion 1-x mal tan von pi x/2 soll für x gegen 1 berechnet werden, der Term wird zunächst in einen Bruch verwandelt, die Form Unendlich durch Unendlich erzeugt und mit Hilfe der L´Hospital Regel Zähler und Nenner getrennt abgeleitet. Der entstandene Ausdruck lässt sich in das Produkt zweier identischer Terme mit einem Vorfaktor verwandeln, so dass die Regel von L´Hospital nur noch einmal angewendet wird, die Form diesmal Null durch Null.

Mathe 1, E-Technik, B52b)                                                                                                https://youtu.be/lbpqCMDhttM

Die Funktion wird erst mal als tanx hoch cos x interpretiert und nicht als tan von x hoch cos x, was wegen der unglücklichen Klammersetzung mindestens missverständlich ist. Mit der Umformung a hoch b = e hoch ln a hoch b = e hoch b mal Ln a wird wieder ein Bruch erzeugt, der mit der regel von L´Hospital bearbeitet wird, der Grenzwert ergibt sich zu e hoch 0, also 1. Auf die andere Interpretationsmöglichkeit wird kurz eingegangen.

Mathe 1, E-Technik, B51                                                                                                 https://youtu.be/NrK0DrPUUA0

Zu beweisen:  f ist auf dem offenen Intervall von a bis b streng monoton wachsend, wenn die Ableitung für alle x positiv ist. Schreibt man einfach den Mittelwertsatz hin, wobei man zwei Punkte x2 größer x1 aus em Intervall nimmt und f´ von xsi als größer Null voraussetzen darf, so braucht man nur noch die Gleichung mit em positiven Faktot x2-x1 malzunehmen, der wegen der Null sofort verschwindet, und weil x2-x1 positiv ist, dreht sich das Ungleichheitszeichen dabei nicht um – man ist dann sofort fertig.
Der Ansatz über den Differenzenquotienten dagegen ist schwierig, weil man dann den Grenzwert nicht wegbekommt.

Mittelwertsatz der Differentialrechnung                                        https://www.youtube.com/watch?v=zJNfCEBhT90
Der Mittelwertsatz wird erst allgemein erklärt, dann der Spezialfall x1 =0, und danach auf die Funktion Ln (1+x) angewendet.





Dynamik, IAM
(Maschinenbau, Markert):
Montag 15-18 Uhr
Zur neu rausgegebenen Aufgabensammlung das erste Webinar kostenlos, die nachfolgenden Webinare werden dann 3€ kosten.







Was benötigt Ihr, damit Edudip auch bei Euch läuft:

1) Anmeldung über https://www.edudip.com/w/276936
2) kostenfrei das Seminar buchen
3) morgen am 12.01.2018 ab 09h online sein 

Ihr benötigt dafür einen Browser mit Flashplayer. Auf euren Windows-Laptops sollten keine Probleme auftreten! 
Bei Apple Geräten über den Puffin Browser auf edudip gehen. Sonst habt ihr keine Videoübertragung! 

Puffin Browser: 
https://itunes.apple.com/…/…/puffin-web-browser/id472937654…

Denkt dran, dass Seminar ist kostenlos, also könnt ihr den Link gerne noch teilen: 

https://www.edudip.com/w/276936

Bis morgen! 

Hier das versprochene Video:
M1 SG A142 T05 V001 https://youtu.be/9apxROwSf-c
Der rechte Teil ergibt die Gelenkkraft q L/2. Dann für den linken Teil Summe MA aufstellen und nach B auflösen. Der entstandene Term muss größer als
  -F/10 und kleiner als +F/10 sein. Diese beiden Ungleichungen lassen sich leicht nach x auflösen und ergeben x min und x max, natürlich sollten diese zwischen 0 und 2L liegen. In der Endformel braucht nur das Vorzeichen geändert u werden, also:
Xmin = a q L²/F - L/5 und Xmax = a q L²/F + L/5
Das Video von Edudip beginnt bei 11:20 und ist zu sehen unter:
https://www.edudip.com/l/d3f0778654

 










 


Bitte regelmäßig Kalender aktualisieren!


Falls ein Kurs nicht zustande kommt gibt es immer noch die Möglichkeit in Kleingruppen (bis zu 5 Personen) zu unterrichten. Falls dies gewünscht ist könnt ihr euch auch direkt dafür anmelden.

Falls ihr noch weitere Studenten kennt, die an Repetitorien teilnehmen möchten, bitte ich euch gezielt zu werben, um so weitere Kurse starten zu können.

DIe Voranmeldung findet am ersten Termin statt. Es ist keine E-Mail-Voranmeldung mehr erforderlich.